Chitramaya     Design

, · weiblich · registriert seit 12 Monaten · heute zuletzt online

Moment-aufnahmen

aus dem Buch
meines Lebens

Khalil Gibran - Von der Liebe

Prüfungen

Sonstiges · · 10 Kommentare

Prüfungen

- Wegkreuz(ig)ungen, an denen sich die Richtung ändert -


Aus jeder Herausforderung, die wir annehmen,
aus jedem Hindernis, das wir überwinden,
aus jedem Stein, den wir aufheben,
aus jeder Prüfung, die wir durchlaufen,
weiten sich unsere Flügel,
stärken sich unsere Wurzeln,
offenbaren sich Stufen,
die uns aufsteigen lassen,
wenn wir den Mut haben sie zu gehen.

Erkennend, in den Stunden der Prüfung sind wir meist allein.

Hermann Hesse - Stufen

19. Oktober 2016 06:24
am

Dieses alleine sein gehört zu uns und wer es annimmt....dem wird Gott helfen einen guten Weg zu finden......da glaube ich ganz fest dran...."Der weg ist das Ziel"......lächel immer diese "Sprüche" umarm Dich Maus :ok: :zwinker: :umarm3:

am

Den Weg habe ich gefunden, den Möglichkeiten gehe ich entgegen und erkenne sie,
wenn ich a) weit genug voran geschritten bin, oder b) so nah davor stehe und nur die Augen öffnen muss ... :smile:

Vieles hat mich in meinem bisherigen Leben verlassen,
Situationen, Menschen, Sichtweisen, etc,
aber eines nie - den Mut weiterzugehen!

:umarm3:

am

Stufen..ich kann es auswendig so oft wie ich es gelesen hab in all den Jahren. Durch jedes hinfallen lernen wir wieder auf zu stehen...das ist wie bei Babys, sie versuchen es auch immer u immer wieder u ploetzlich laufen sie Ausdauer, Ehrgeiz u die Liebe zu sich selbst haben dies bewirkt. Die Pruefungen die wir erhalten im Leben, gehoeren dazu im Leben auch wenn gleich man gerne auf einige verzichten koennte! Also machen wir uns auf den Weg u mal sehn wo es uns hinfuehrt auch wenns schwer, schmerzhaft aber es kann auch befreiend, spannend u schoen sein, je nach Situation...drueck dich meine Liebe 😘

am

So kenne ich Dich......gut so :tanz2:

am

Ja, sie, die Babys lassen sich nicht entmutigen es ein weiteres Mal zu tun,
obwohl sie nicht laufen können, wagen sie kleinere und größere Schritte, wiederkehrend.

Erkennend rückblickend, kein Schmerz ist schlimmer, als den zu erfahren,
wenn wir Schritte wagen, die wir nicht gehen.

Erkennend ebenso, je mehr Wachstum,
desto größer die Prüfungen,
umso befreiender der Fall -

weil, unsere Flügel uns auffangen, noch bevor auf dem Boden aufprallen.

Und ... die TragKRAFT gewinnt mit jedem Mal hinzu :smile:

:umarm3:

am

:grouphug:

am

Einfach kurz gesagt: ich mag euch..das ist ein schoener bewegender Blog. . . Danke.
Wuensche euch einen schoenen liebevollen Tag

am

Danke ihr beiden, wünsche ich dir/euch ebenso :grouphug:

am

schöner blog; mut & zuversicht ist alles :-)

am

Danke

Diese Seite ist eine auf spin.de gelagerte persönliche Homepage, deren Verantwortlichkeit beim Nutzer liegt.
spin.de ist eine große Online-Community mit Chat, Blogs, Foren, Online-Spielen und vielem mehr.
Neue Freunde finden bei Spin.de

Impressum · Datenschutz · Sitemap