spin.de · die Community: Chat, Forum, Online-Spiele - Finde neue Freunde!

» Kostenlos anmelden
Durchsuche unsere Hilfe 

Ich habe Probleme mit dem Bezahlen.

Ich habe Probleme mit dem Bezahlen per Bankeinzug / mit meinem Dauerauftrag.

Auf ein gedecktes Konto und Angabe korrekter Daten achten
Bitte denke daran, dass auf deinem Konto genügend Geld ist und überprüfe deine Bankdaten noch einmal, bevor du auf "Abschicken" klickst. So kannst du dir und uns unnötigen Ärger ersparen.
Die Gutschrift bzw. Freischaltung des gewünschten Produkts erfolgt ohnehin erst nach Zahlungseingang auf unserem Konto.
Sollte nicht genügend Geld auf deinem Konto sein oder deine Bankdaten nicht stimmen, kommt es zu einer sog. Rücklastschrift, aufgrund der uns als ursprünglichem Zahlungsempfänger eine hohe Gebühr berechnet wird. Konsequenzen dir gegenüber behalten wir uns vor. Deswegen: Lieber vorher alles 3x überprüfen, als hinterher feststellen, dass doch etwas nicht gepasst hat.

Unterschied zwischen einmaligem Bankeinzug und Dauerauftrag
Der einmalige Bankeinzug ist eine der verschiedenen Bezahlmethoden, die für bestimmte Leistungen/Services angeboten werden (z.B. 12 Monate VIP). Bestellst du 1x eine Leistung bei uns und bezahlst diese 1x per Bankeinzug, erfolgt 1x eine Abbuchung von deinem Konto und der Vorgang ist damit abgeschlossen.

Der Dauerauftrag ist eine besondere Form, sich VIP-Zeit zu holen. Du erteilst 1x den Auftrag, und dann wird entsprechend des Zeitintervalls des Pakets der fällige Betrag regelmäßig automatisch per Bankeinzug abgebucht. Der Dauerauftrag läuft so lange, bis du ihn stoppst. So lange du ihn nicht stoppst, erfolgen weiterhin Abbuchungen.

Wenn es zu einer Rücklastschrift gekommen ist, Geld nicht "einfach so" überweisen
Eine sog. Rücklastschrift erfolgt, wenn wir das Geld nicht von deinem Konto abbuchen konnten, z.B. weil dein Konto nicht gedeckt war oder du falsche Bankdaten angegeben hast.
Eine nachträgliche Überweisung für diesen Bestellvorgang ist nicht möglich. Wir wissen nicht, welchem Nicknamen das Geld zuzuordnen ist, egal ob du dir einen deiner Meinung nach aussagekräftigen Verwendungszweck ausdenkst oder nicht. In so einem Fall müssen wir das Geld wieder zurücküberweisen.
Wenn es zu einer Rücklastschrift gekommen ist, bestelle das von dir gewünschte Produkt einfach erneut über die Community, indem du dich dort durch die entsprechenden Seiten klickst.

Was passiert, wenn ein Benutzer seinen Nicknamen löscht
Wenn ein Benutzer seinen Nicknamen löscht und zu diesem Zeitpunkt der in Bearbeitung befindliche Bankeinzugsvorgang besteht, wird die Abbuchung noch durchgeführt; die Leistung kann dem Nicknamen dann aber nicht mehr gutgeschrieben werden.
Wenn ein Benutzer seinen Nicknamen löscht und zu diesem Zeitpunkt noch ein Dauerauftrag läuft, wird dieser auch gelöscht; sollte jedoch noch ein in Bearbeitung befindlicher Bankeinzugsvorgang bestehen, wird die Abbuchung noch durchgeführt; die Leistung kann dem Nicknamen dann aber nicht mehr gutgeschrieben werden.

Fragen und Antworten

Bankeinzug

Wie funktioniert das mit dem Bankeinzug? Warum soll ich das machen?
Bankeinzug ist eine sehr bequeme und unkomplizierte Bezahlmethode, bei der praktisch nichts schief gehen kann... kein Ausfüllen von Überweisungsformularen etc.
Voraussetzung für die Zahlung per Bankeinzug ist ein Girokonto bei einer deutschen Bank.
Ansonsten musst du beim Bestellvorgang auf der entsprechenden Seite nur deinen Namen sowie deine Kontonummer und die Bankleitzahl in das Formular eintragen, nach dem Klicken auf "Weiter" nochmal deine Angaben überprüfen, und durch Klicken auf "Abschicken" erteilst du uns den verbindlichen Auftrag, den entsprechenden Betrag von diesem Konto abzubuchen.
Wenn die Abbuchung erfolgreich war, wird die von dir beauftragte Leistung (z.B. VIP-Freischaltung) durch uns erbracht.
Wenn die Abbuchung nicht erfolgreich war, erfolgt eine sog. Rücklastschrift, aufgrund der uns als ursprünglichem Zahlungsempfänger eine hohe Gebühr berechnet wird. Konsequenzen dir gegenüber behalten wir uns vor.

Was passiert mit meinen Daten?
Deine Bankdaten werden so lange gespeichert, wie es für die Abwicklung des Bezahlvorgangs nötig ist; anschließend werden sie gelöscht.

Warum muss ich meine Bankdaten jedes mal wieder neu eingeben; könnt ihr die nicht irgendwo speichern?
Aus Datenschutzgründen speichern wir die Bankdaten nur so lange, wie es für die Abwicklung des jeweiligen Bezahlvorgangs nötig ist; anschließend werden sie gelöscht.

Wann genau erfolgt die Abbuchung?
Wir leiten die Abbuchung direkt nach deiner Bestellung ein; wie lange es dann genau dauert, hängt von den beteiligten Banken und dem Bestellungszeitpunkt (Wochenende, Feiertag etc.) ab.

Wie wird die Abbuchung auf meinem Kontoauszug aufgeführt?
Bei dem entsprechenden Posten wird als Verwendungszweck eine Kombination aus dem Produkt, das du bestellt hast, und einem zehnstelligen Code aus Buchstaben und Zahlen aufgeführt sein; also z.B. 12 Monate VIP 0X00XX0X00

Ich habe eine Bezahlung per Bankeinzug beauftragt und jetzt gemerkt, dass ich zu wenig Geld auf meinem Konto habe. Was nun?
Wende dich bitte an den Support.

Ich habe eine Bezahlung per Bankeinzug beauftragt und jetzt gemerkt, dass ich mich bei meinen Daten doch vertippt habe. Was nun?
Wende dich bitte an den Support.

Ich habe den Auftrag für den Bankeinzug erteilt, aber meine Leistung dafür noch nicht erhalten.
Das kann an zwei Faktoren liegen: Zum einen an den Bearbeitungszeiten der beteiligten Banken, zum anderen möglicherweise an dir.

Was die Bearbeitungszeiten der Banken angeht, so haben wir auf diese keinen Einfluss; verschiedene Banken brauchen verschieden lang, um Geld zu einer anderen Bank zu transferieren. Außerdem können dann auch noch Wochenenden und Feiertage dazwischen kommen. Normalerweise dauert die Erbringung unserer Leistung (z.B. VIP-Freischaltung) bei Zahlung per Bankeinzug mind. 3 Werktage, im Schnitt etwa 5 "normale" Tage.

Hast du die richtige Bankverbindung angegeben?
Falls nicht, war es uns natürlich auch nicht möglich, den erforderlichen Betrag von deinem Konto abzubuchen. Daher konnten wir die von dir gewünschte Leistung (z.B. VIP-Freischaltung) auch nicht erbringen. Und es kam zu einer sog. Rücklastschrift, aufgrund der uns als ursprünglichem Zahlungsempfänger eine hohe Gebühr berechnet wurde. Konsequenzen dir gegenüber behalten wir uns vor.

Für das ein oder andere würde ich gerne per Bankeinzug bezahlen. Das wird mir aber bei der Auswahl der Bezahlmethode nicht angeboten!
Der Buchungsaufwand ist erst ab einer bestimmten Betragshöhe sinnvoll; deswegen bieten wir Bankeinzug als Bezahlmethode nicht überall an.

Ich habe weitere Fragen zu meinem Bankeinzugsauftrag.
Falls du weitere Hilfe benötigst, wende dich bitte an den Support. Gib bitte unbedingt folgende Informationen an:

  • Für welchen Nicknamen wurde die Leistung (z.B. VIP-Freischaltung) beauftragt?
  • Welche Leistung sollte es genau sein (z.B. VIP-Freischaltung für 6 Monate)?
  • Wie lautet der Verwendungszweck, der auf deinem Kontoauszug steht (wenn eine Abbuchung bereits erfolgt ist)?

Du erreichst uns hier.

Dauerauftrag

Wie kann ich meinen Dauerauftrag stoppen?
Klicke auf der Startseite in der Begrüßungsbox auf "VIP" und dort unter "Dein VIP-Status" auf den Button "Dauerauftrag stoppen".
Sollest du den Dauerauftrag schon länger haben, erfolgt dann keine weitere Abbuchung mehr, und deine VIP-Zeit endet zu dem Zeitpunkt, der dir in "Dein VIP-Status" angezeigt wird.
Solltest du den Dauerauftrag gerade erst eingerichtet haben, wird noch die Abbuchung für das erste Zeitintervall stattfinden. Anschließend erfolgt keine weitere Abbuchung mehr, und deine VIP-Zeit endet zu dem Zeitpunkt, der dir in "Dein VIP-Status" angezeigt wird.

Der Button zum Stoppen des Dauerauftrags wird mir nicht angezeigt. Warum?
Der Button wird nicht angezeigt, weil das System die Abbuchung für das erste Zeitintervall bereits eingeleitet hat. Sobald die Abbuchung gebucht ist, erscheint der Button wieder, und du kannst den Dauerauftrag beenden.

Meine Bankdaten haben sich geändert; wie kann ich sie für den Dauerauftrag ändern?
Stoppe den Dauerauftrag, den du gerade laufen hast und beauftrage einen Neuen mit deinen neuen Bankdaten, sobald die Abbuchung für das erste Zeitintervall von deinem anderen Konto stattgefunden hat.

Wann genau erfolgt die Abbuchung?
Wir leiten die erste Abbuchung direkt nach deiner Bestellung ein; wie lange es dann genau dauert, hängt von den beteiligten Banken und dem Bestellungszeitpunkt (Wochenende, Feiertag etc.) ab. Die jeweils nächste Abbuchung wird dann immer rechtzeitig vor dem Ablauf deiner VIP-Zeit eingeleitet.

Ich habe einen Dauerauftrag abgeschickt und ihn gleich wieder gestoppt. Findet trotzdem eine Abbuchung statt?
Ja, die für das erste Zeitintervall. Anschließend erfolgt keine weitere Abbuchung.

Ich habe einen Dauerauftrag abgeschickt und ihn gleich wieder gestoppt. Trotzdem kann ich mir kein anderes VIP-Paket holen. Warum?
Für den von dir gestoppten Dauerauftrag wird erst noch die Abbuchung für das erste Zeitintervall durchgeführt werden. Anschließend kannst du dir wieder ein VIP-Paket deiner Wahl holen.

Ich haben einen Dauerauftrag laufen und möchte zusätzlich ein anderes VIP-Paket zukaufen. Das geht aber nicht. Warum?
Der Zukauf eines anderen VIP-Pakets ist bei laufendem Dauerauftrag nicht vorgesehen.

Ich habe weitere Fragen zu meinem Dauerauftrag.
Wende dich an den Support und gib in deiner Mail unbedingt folgende Informationen:

  • Für welchen Nicknamen wurde die Leistung (z.B. VIP-Freischaltung) beauftragt?
  • Welche Leistung sollte es genau sein (z.B. VIP-Freischaltung für 6 Monate)?
  • Wie lautet der Verwendungszweck für die letzte Abbuchung, der auf deinem Kontoauszug steht (wenn eine Abbuchung bereits erfolgt ist)?
Impressum und Support-E-Mail-Adressen