spin.de · die Community: Chat, Forum, Online-Spiele - Finde neue Freunde!

» Kostenlos anmelden
Dezember 2016
MoDiMiDoFrSaSo
2829301234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311

Christoph Pepe Auer & Band

   Konzert   

Ort
Theaterstübchen (Kassel)
Jordanstraße 11
34117 Kassel
Deutschland
ZeitDienstag, 10.01.2017 20:00
Beschreibung

20:00 Uhr | Eintritt 13,- Euro | Abendkasse 15,- Euro

Der Bassklarinettist, Saxophonist und Schlagzeuger Christoph Pepe Auer feierte mit seinem neuesten Release „Songs I Like“ durchschlagende Erfolge in seiner Heimat Österreich.

Elektronische Elemente, gepaart mit Multiinstrumentalität – eine Überraschung jagt die nächste auf „Songs I Like“. Abgefahrene Instrumente wie sein selbst erfundenes „Pepephon“, eine Drehleier, jede Menge Spielzeug, das zur Erzeugung völlig neuer Klangwelten dient, treffen auf eine eindrucksvolle Sammlung von Holzblasinstrumenten, wobei sich Auer auf eine sehr tiefgehende Interpretation des Bassklarinettenspiels spezialisiert hat: Es sind vor allem die Nebengeräusche, die seinen Sound so besonders machen. Perkussiv und einfühlsam lässt er den Zuhörer an der Ausschöpfung des hundertprozentigen Sounds seines Instruments teilhaben. Dafür wurde Auer bereits dreimal mit dem österreichischen Hans-Koller-Preis ausgezeichnet. Das Ergebnis „Songs I Like“ ist eine für sich stehende Mischung aus Jazz, Weltmusik und Elektronik. Zum Teil eigene Stücke, zum Teil Cover, bei denen aber selbst der Kenner ganz genau hinhören muss, um das Original auszumachen. Ein Nirvana Superhit hat es auf die Platte geschafft, Anleihen an einen Schnulz-Pop-Song, für den Prince verantwortlich zeichnet und ein Ausschnitt aus Schuberts Winterreise. Klingt nach einer abgefahrenen Mischung, ist es auch. Dabei aber so rund wie ein Konzeptalbum nur sein kann. Leise, zart, bedächtig und sinnlich zieht er den Zuhörer in seinen Bann. Und plötzlich erwischt man sich dabei, wie man selbst die auersche Interpretation eines 90er Dance Hits wieder und wieder hören will.

Ab Januar 2017 auch auf dem deutschen Markt physisch erwerblich: „Songs I Like“/Session Work Records/Harmonia Mundi.


Fotos
Party-Fotos hochladen

Keine Fotos gefunden.
Quelle: kulturkurier
Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Fehler melden