spin.de · die Community: Chat, Forum, Online-Spiele - Finde neue Freunde!

» Kostenlos anmelden
Dezember 2016
MoDiMiDoFrSaSo
2829301234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311

Raphaël Sévère, Klarinette / Théo Fouchenneret, Klavier

   Konzert   

Ort
Kelterhalle, Schloss Reinhartshausen (Eltville am Rhein)
Hauptstraße 41
65346 Eltville am Rhein
Deutschland
ZeitSonntag, 26.03.2017 11:00
Tags
Beschreibung

Carl Maria von Weber Grand Duo concertant Es-Dur op. 48

Claude Debussy Première Rhapsodie

Francis Poulenc Sonate für Klarinette und Klavier FP 184

Béla Bartók Rumänische Volkstänze Sz 56

Klarinette in der Kammermusik – eine höchst virtuose Angelegenheit

Der französische Klarinettist Raphaël Sévère kann mit 21 Jahren bereits eine eindrucksvolle Vita vorweisen: Abschluss am Conservatoire National Supérior de Musique de Paris, erster Preis der Young Concert Artists Competition New York, Auszeichnung mit einem Diapason d’Or und Solist zahlreicher renommierter Klangkörper – beste Voraussetzungen für eine außerordentliche Solistenkarriere. Zusammen mit seinem Kammermusikpartner Théo Fouchenneret nimmt er sich Gipfelwerke der Klarinetten-Literatur vor, wie das Grand Duo concertant in Es-Dur des Klarinetten-Liebhabers Carl Maria von Weber. In Claude Debussys Première Rhapsodie trumpfen beide Musiker gleichermaßen auf, die Klarinette freilich als prima inter pares. Mit Francis Poulenc tauchen sie in die vielleicht reizvollste poetische Klangsprache des 20. Jahrhunderts ein, bevor Béla Bartóks feurige und launige Rumänische Volkstänze ihren Festival Einstand beschließen.

Fotos
Party-Fotos hochladen

Keine Fotos gefunden.
Quelle: kulturkurier
Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Fehler melden