spin.de · die Community: Chat, Forum, Online-Spiele - Finde neue Freunde!

» Kostenlos anmelden
Dezember 2016
MoDiMiDoFrSaSo
2829301234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311

Ida Nielsen & Band

   Konzert   

Ort
Theaterstübchen (Kassel)
Jordanstraße 11
34117 Kassel
Deutschland
ZeitSamstag, 10.12.2016 20:00
Beschreibung

20:00 Uhr | Eintritt 25,- Euro | Abendkasse 28,- Euro | inkl. nachfolgender Disko

Seit 2010, als er sie nach Minnesota zu einem Jam einlud, war Ida Nielsen für das untere Ende des Frequenzspektrum für den legendären Künstler Prince, bis zu seinem traurigen und vorzeitigen Tod im April 2016, zuständig.

Nach dem Jam „The Funk was happening“, trat sie kurz darauf seiner Band “the New Power Generation” bei. Es folgte eine fast zweijährige Welt Tour mit zahlreichen TV-Auftritten und außergewöhnlichen Konzerten.

Im Jahr 2013 bildete sich das musikalische Kraftwerk “3rdeyegirl”. Das war der Beginn für eine Reihe an denkwürdigen Aufnahmen und Konzerten. Die Zeit mit der Musik-Legende Prince war für Ida “ein riesiges Geschenk”. “Eine magische Reise,

ein laufendes Lernen, anders gesagt, eine Erfahrung jenseits aller Vorstellungskraft“. In ihren Worten: “I am eternally grateful for having had this precious time and I will do everything I can, to move on with everything he taught me”

Ida pflegte auch ihre eigenen Funk Projekte und veröffentlichte bisher 2 Alben. Sie begann mit den Aufnahmen für ein drittes Album, die jedoch aufgrund der jüngsten tragischen Ereignisse, vorübergehend Ruhend gestellt wurden. Derzeit ist sie im

Studio und stellt ihr drittes Werk fertig. Sie ist bereit die Bühnen mit neuem Material und neuer Band einzunehmen. Ihre Musik lässt sich am besten beschreiben als eine Mischung aus Oldschool Funk mit HipHop, Reggae und einem Hauch von

Weltmusik und natürlich viel Bass! Jeder Song hat seine eigene Haltung und sein eigenes Gefühl, und doch ist es ein perfekt einheitliches Werk ” Paying Tribut to the Funk”.

Ihre erste Single “SHOWMEWHATUGOT” wurde bei Veröffentlichung persönlich von Prince auf Titan als “Purzle pick of the week“, nominiert.

Im Theaterstübchen wird sie mit ihrer sechsköpfigen Band eine Show der Extraklasse präsentieren und alles zeigen, was Prince ihr gelehrt hat.

IDA NIELSEN: BASS + VOCAL

KUKU AGAMI: RAP

SOFIA HEJSLET: KEYS + VOCAL

MIKA VANDBORG: GUITAR + VOCAL

DJ Africancuts Amazulu NAnGa: SCRATCH + VOCAL

PATRICK DORCEAN: DRUMS + MIDI


Fotos
Party-Fotos hochladen

Keine Fotos gefunden.
Quelle: kulturkurier
Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Fehler melden