spin.de · die Community: Chat, Forum, Online-Spiele - Finde neue Freunde!

» Kostenlos anmelden
Dezember 2016
MoDiMiDoFrSaSo
2829301234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311

Claudia Carbo - Latin Night Bar

   Konzert   

Ort
kuenstlerhaus 43 (Wiesbaden)
Obere Webergasse 43
65183 Wiesbaden
Deutschland
ZeitMontag, 03.10.2016 19:00
Tags
Beschreibung

Feiern, Zuhören, Träumen, Tanzen… 

Der Tag der Deutschen Einheit – in einem beispielhaften, friedvollen Prozess gelang es, 1990 die ehemalige DDR mit der Bundesrepublik zu vereinen.

So passt es gut, wenn Claudia Carbo an diesem Abend mit ihrer Musik die unterschiedlichen Kulturen vereint, der traditionelle Jazz aus New Orleans und New York der Vierziger Jahre, Boleros aus Mexiko und Kuba, Bossa Novas aus dem Brasilien der sechziger Jahre und Tangos aus der Tradition von Carlos Gardel und Roberto Goyeneche. 

Die beliebte Jazz-Diva gastiert wieder im kuenstlerhaus43 und erzählt in ihren Liedern mit ausdrucksvoller Stimme alltägliche Geschichten. Ihre wandlungsfähige Stimme und ihre Authentizität machen sie zur gefragten Künstlerin führender Jazzclubs. Bekannt für ausgefallene Phrasierungen und Arrangements singt sie Songs und Jazztitel der Swing-Ära mit sinnlicher Leidenschaft und temperamentvoller Verve sowie das komplette Spektrum des Latin Jazz. Sie wechselt mit Leichtigkeit von einem Genre zum nächsten, vom Englischen ins Portugiesische oder Spanische, drückt jedem Song ihren ganz eigenen Stempel auf. Sie formt die Silben bewusst aber ohne Übertreibung, sie lässt die Stimme fließen, anschwellen und verebben, dabei moduliert sie die Töne kunstvoll und improvisiert melodiös. Sie verleiht so dem Swing und Bolero, der Bossa Nova und dem Tango einen jeweils speziellen Charakter.

Begleitet wird sie vom Gitarrist Felix Heydemann. Er studierte in Amsterdam, Köln und in New York bei Pat Martino, Randy Johnston und John Abercrombie. Er ist Bandleader diverser Jazzformationen. Mit Claudia Carbo spielt er seit vielen Jahren auf namhaften Festivals und Clubs im In- und Ausland. 

Begleitet wird sie vom Gitarrist Felix Heydemann. Er studierte in Amsterdam, Köln und in New York bei Pat Martino, Randy Johnston und John Abercrombie. Er ist Bandleader diverser Jazzformationen. Mit Claudia Carbo spielt er seit über fünf Jahren auf namhaften Festivals und Clubs im In- und Ausland.at Martino und John Abercrombie und ist Bandleader diverser Jazzformationen.

Claudia Carbo wechselt mit beeindruckender Leichtigkeit von einem Genre zum nächsten, vom Englischen ins Portugiesische oder Spanische, drückt jedem Song ihren ganz eigenen Stempel auf. Sie formt die Silben bewusst aber ohne Übertreibung, sie lässt die Stimme fließen, anschwellen und verebben, dabei moduliert sie die Töne kunstvoll und improvisiert melodiös. Sie verleiht so dem Swing und Bolero, der Bossa Nova und dem Tango einen jeweils speziellen Charakter.

 

Karten: Unterstützer 25 €, Normalverdiener 18,80 €, Ermäßigt (Schüler, Studenten und FSJ-ler bis 27 Jahre)14,40 €

an allen bekannten VVK-Stellen, online unter http://www.kuenstlerhaus43.de oder unter der Hotline 0180-6050400

Fotos
Party-Fotos hochladen

Keine Fotos gefunden.
Quelle: kulturkurier
Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Fehler melden