spin.de · die Community: Chat, Forum, Online-Spiele - Finde neue Freunde!

» Kostenlos anmelden
Sitemap
: Nachrichten




Allgemein

Computerarbeitsplätze in der Schule
Schüler und Studenten sollen besser auf "digitale Welt" vorbereitet werden(AFP) Die Kultusminister der Länder wollen Schüler und Studenten besser auf Chancen und Herausforderungen durch die fortschreitende Digitalisierung vorbereiten. Die Kultusministerkonferenz (KMK) verabschiedete dazu am Donnerstag in Berlin die Strategie "Bildung in der digitalen Welt", die etwa wesentliche Anforderungen für künftige Lehrpläne oder an die Ausstattung von Schulen oder Hochschulen beschreibt...
Weitere Themen
Schlagabtausch zum Ukraine-Konflikt belastet OSZE-Ministertreffen in Hamburg
Assad verspricht sich von Eroberung Aleppos eine "Wende" im Syrien-Krieg
EZB verlängert Anleihekaufprogramm in reduziertem Umfang
CSU-Chef Seehofer bescheinigt CDU nach Parteitag "positive Gesamtentwicklung"
Berlins rot-rot-grüner Senat ist im Amt
EU-Kommission leitet wegen Abgasskandals Verfahren gegen Deutschland ein

Panorama

Michelle und Barack Obama beim Entzünden von Christbaum
Michelle Obama schlief während der Wahl(AFP) Während Millionen von US-Bürgern am Wahlabend des 8. November der Entscheidung über den neuen Präsidenten entgegenfieberten, lag First Lady Michelle Obama schlafend im Bett. Das erzählte sie jetzt in einem Interview des Promi-Magazins "People". Sie möge es nicht, politische Debatten zu verfolgen, und habe es noch nie gemocht, begründete sie. Dies gelte auch für die Ansprachen ihres Mannes. Michelle...
Weitere Themen
Emma Stone und Ryan Gosling tauchen ihre Hände und Füße in Zement
FC Barcelona lädt Chapecoense zu Freundschaftsturnier ein
Fast die Hälfte der Deutschen isst Heiligabend Würstchen mit Kartoffelsalat
Frankreichs Regierung will Vorschläge gegen Luftverschmutzung machen
Zahl der Verkehrstoten voraussichtlich auf neuem Tiefststand
Behörden in Indonesien bitten nach Beben um medizinische Hilfe

Sport

Verlängert bis 2019 in Frankfurt: Niko Kovac
Fußball: Vertrag bis 2019: Niko Kovac verlängert in Frankfurt(AFP) Cheftrainer Niko Kovac hat seinen zum Saisonende auslaufenden Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt um zwei Jahre bis 2019 verlängert. Das gab die Eintracht am Donnerstag bekannt. Seit seinem Amtsantritt am 8. März hat Kovac die Hessen zum Positiven hin entwickelt. Damals übernahm der 45-Jährige die Eintracht auf dem Relegationsrang 16, führte das Team zum Klassenerhalt und...
Weitere Themen
Tennis: Kerber: "Werde alles reinlegen, um Wimbledon zu gewinnen"
Basketball: Schröder beendet mit Atlanta Pleitenserie - Blamage für Dallas
Schwimmen: Kurzbahn-WM: Koch überrascht mit Gold auf seiner Nebenstrecke
Fußball: 2:2 in Madrid: BVB vor Real Gruppensieger
Handball: Meister Rhein-Neckar Löwen zieht mit Spitzenduo gleich
Sportpolitik: Doping-Krise: IOC verlängert provisorische Maßnahmen gegen Russland

Copyright AFP Agence France-Presse GmbH