nur_ein_Augenblick     Design

· weiblich · registriert seit 2011 · heute zuletzt online

Sinn, Unsinn, Blödsinn, sonstige Sinnlichkeiten...dies ist meine Bloghütte. Die Innenausstattung obliegt ganz allein meinen Vorstellungen, Ideen und Wünschen. Gehörtes, Gelesenes, Gediebtes, Gedachtes, Gesehenes, Geträumtes, Aufgeschnapptes, Erlebtes, Eigenes1...

Oft für einen Augenblick ein Stück von mir.

Mein Frei-Raum

12. Januar 2017

Sonstiges · · 2 Kommentare

Sind Tiere also grundsätzlich sensibler als Menschen?
Natürlich gibt es viele Arten, die in einzelnen Disziplinen wesentlich besser abschneiden. Adler sehen besser, Hunde hören und riechen besser als wir. Dennoch ist die Summe unserer Sinne so gut, dass wir uns nicht vom Durchschnitt anderer Spezies unterscheiden.
Warum nur bekommen wir im Gegensatz zu Tieren so wenig von den Änderungen in unserer Umwelt mit?
Ich denke, der Grund dafür liegt in der Reizüberflutung unserer modernen Wohn- und Arbeitsumgebung. Die Gerüche etwa stammen größtenteils nicht mehr aus Wald und Wiese, sondern von Auspuffrohren, Druckerabgasen in den Büros oder den Parfüms an unseren Körpern. Die permanente Reizüberflutung mit künstlichen Aromen überdeckt natürliche Duftstoffe. [...] Wir hätten von Haus aus gute Voraussetzungen, ähnlich sensibel wie Tiere für Vorgänge in der Natur zu sein. Doch unser modernes Leben stumpft einen Sinn nach dem anderen ab.
1

Heute morgen konnten sich meine Sinne an diesem Anblick erfreuen. Natur - ungeschminkt.

Letzte Änderung: 12. Januar 2017 16:56
2 Kommentare
am

ei guck .... wie schön!

am

Ein schöner Tagesbeginn... Ein Tier blickt nicht mit den Augen, sondern mit dem Herzen..........

Diese Seite ist eine auf spin.de gelagerte persönliche Homepage, deren Verantwortlichkeit beim Nutzer liegt.
spin.de ist eine große Online-Community mit Chat, Blogs, Foren, Online-Spielen und vielem mehr.
Neue Freunde finden bei Spin.de

Impressum · Datenschutz · Sitemap