deepfield     Design

(), · männlich · 36 Jahre alt · registriert seit 2014 · vor 2 Tagen zuletzt online

01. Dezember 2016

Sonstiges · · 6 Kommentare

Spin-Profile lesen wird mit den Jahren immer langweiliger. Unter anderem auch deshalb, weil nicht nur viel zu oft die gleichen Antworten drin stehen, sondern auch, weil die gleichen Fragen gestellt werden.
Darum: alle Spin-Angaben einfach mal in der Antiversion, hach, wie originell. (gähn!)

Würde ich nie tun: Nationalhymne mitsingen

Allgemeines Desinteresse an: Langweilern, Drückebergern, Spinnern

So tief will ich nie sinken: Youtuber werden, zu Bushido tanzen, SPD wählen

Verachtete Marken: Facebook, Snapchat, Focus-Magazin

Verhaßte Autoren: Hitler, Helmut Markwort, Günter Grass

Verschmähte Bücher: Bibel, Koran, 50 Shades of Grey

Der letzte Dreck (Musik): Xavier Naidoo, Helene Fischer, Frei.Wild

Richtig miese Schauspieler: Jamie Dornan, Dakota Johnson

Der letzte Dreck (Film): Pixels, Jupiter Ascending, (natürlich!) 50 Shades of Grey

Der letzte Dreck (als Serie): Die Rekruten

Beknackte Spiele: Pokémon, Digimon, Pokémon Go

Eklige Getränke: Oettinger, Red Bull Zuckerfrei

Ekliges Essen: Paleo, Chiasamen, sonstige Hipsterscheiße

Bekloppte Tiere: Wespen, Strauß (CSU)

Sport für Bescheuerte: Yoga

Möchte niemals begegnen: Sigmar Gabriel, Adam Sandler, Jamie Dornan

Dorthin kriegen mich keine zehn Pferde: Monaco, Köln

Dort kriegen mich keine zehn Pferde nochmal hin: Dubai, Sachsen-Anhalt

Letzte Änderung: 01. Dezember 2016 09:35
am

Haha :D 90% wissen ja garnicht wie die Nationalhymne komplett geht :D von der ersten Strophe an :D aber ist Merkel nicht auch ein Tier :P

am

als merkel 2000 zum ersten mal als kandidatin im gespräch war, war ich absolut dagegen. als ihre sympathiewerte am höchsten waren vor ein paar jahren und sie sich den ruf als "mutti" im inland nach einigen jahren neoliberaler verteidigung deutscher interessen im ausland erarbeitet hatte, verachtete ich sie am meisten. heute, in zeiten von "merkel muß weg"-einzellern, würde ich ihr glatt meine stimme geben, wäre sie nicht in der cdu. noch nicht mal, weil ich finde, daß sie aus den falschen gründen das richtige tut, sondern einfach nur, um diejenigen anzupissen, die schlimmer sind als merkel jemals sein wird.

am

und zur nationalhymne. in einem erzkonservativen gymnasium in baden-württemberg anfang der 90er jahre lernte man selbstverständlich alle strophen. man sollte kennen, was man kritisiert.

am

Das Problem ist einfach das egal wenn man wählt, dass das sowieso das falsche ist... es gibt momentan auch ehrlich gesagterweise niemanden den ich persönlich wählen würde... die Merkel hat schon teilweise gute Sachen veranlasst, aber die schlechten überwiegen einfach im moment... und es gibt keinen Politiker der top ist...

am

in ner parlamentarischen demokratie, deren wirtschaft es egal ist, welche partei unter ihr regiert? natürlich nicht, wie auch?

am

die bosse sitzen im aufsichtsrat, nicht im bundestag.

Diese Seite ist eine auf spin.de gelagerte persönliche Homepage, deren Verantwortlichkeit beim Nutzer liegt.
spin.de ist eine große Online-Community mit Chat, Blogs, Foren, Online-Spielen und vielem mehr.
Chat, Community, Freunde kennenlernen bei Spin.de

Impressum · Datenschutz · Sitemap