Pia.RP     Design

Helga · , · weiblich · registriert seit 2002 · heute zuletzt online

Begegnungen mit Respekt
Respekt

Ich bedanke mich dafür
auch bei Dir....

29. November 2016

Sonstiges · · 4 Kommentare

Das Jahrhundert ist vorgerückt;
jeder Einzelne aber fängt doch von vorne an.

Johann Wolfgang von Goethe

Gunkl - Universum
Youtube - Video

"Das Universum ist ein Montagsprodukt nach einem schier endlosen Wochenende"
- Zitat von Herrn Gunkl -

Ein hörenswerter Vortrag, wie ich finde.
Allerdings nicht nur so nebenbei. Man sollte sich schon dabei konzentrieren. :-)

Sonnenuhr, gesehen in Schriesheim

Das Geheimnis der Zeit - Einsteins Relativitätstheorie
Youtube - Video

Besonders jetzt in der sogenannten schönsten "Zeit" des Jahres
höre ich desöfteren meine Bekannten sagen,
dass sie gar keine Zeit hätten.

Wie ist so etwas möglich? Wer stiehlt ihnen ihre Zeit?
Wem geben sie diese freiwillig ab und wofür?
Diese Frage beantwortet niemand gerne,
denn letztendlich kommt es fast immer auf ein und dasselbe heraus:

"Die Leut',
die sich am meisten
und am häufigsten über zu wenig Zeit beklagen,
die sieht man nur hinter Macht und Geld herjagen."

- Zitat meines Großvaters Michael -

Letzte Änderung: 29. November 2016 22:42
4 Kommentare
am

Wir Menschen messen zwar die Zeit,
aber wirklich messbar ist sie nicht.
Wir meinen immer, dass wir alles einordnen,
vermessen, berechnen und beurteilen müssten.

Berechenbar ist zwar vieles, aber nicht alles,
so ist meine Meinung.

Die Welt in einem Sandkorn sehen
und den Himmel in einer wilden Blume.
Die Unendlichkeit in deiner Handfläche halten
und die Ewigkeit in einer Stunde."

(William Blake)

am

.. Zeit - hat man um sie zu geben ..
.. unsere ist - leider - "end-lich" ..
.. und keiner kennt "seinen Rest" ..
.. das macht "Zeit" sooo unglaublich kostbar ..
:herde:

am

Dankeschön zu Dir, bonsay1207.....

Zu Deinem Kommentar,
der wunderbar zum Nachdenken anregt,
möchte ich gerne hinzufügen -

... Zeit erübrige ich gerne, um sie zu schenken, sowohl meinen Mitlebewesen,
als auch mir selbst, denn wo blieben wir allesamt, wenn wir uns nicht auch
für uns selbst Zeit genehmigen würden? Zeit für all das, was gerade anliegt
und was wir als Priorität erachten. Das beinhaltet sowohl die Aktivitäten
in unserer Freizeit, als auch all die anderen Belange.

Ein klitzekleines Beispiel aus meinem Leben:

An einem ganz gewöhnlichen Tag in der nahen Vergangenheit ging ich mit etwas
hurtigerem Schritt durch die Natur in unserem Naherholungsgebiet,
um einfach an nichts zu denken und abschalten zu können.
Ich erfreute mich über und an dieser Zeit "nur für mich".
Irgend etwas in mir, ich kann es bis heute nicht erklären,
zog mich in eine von mir gänzlich andere Richtung,
wo ich normalerweise seltenst vorbei gehe, weil dort das Reichenviertel ist
und ich mich dort nicht wohl fühle. Als ich so ging,
sah ich auf einmal ein paar Beine aus einem Gebüsch in einem Vorgarten.
Ich dachte noch so bei mir, wie geschmacklos doch diese Verzierung
dieses Vorgartens wäre. Als ich dann etwas genauer hingesehen habe,
nahm ich wahr, dass da ein älterer Mensch regungslos lag.
Ohne zu zögern tat ich, was "man" in solch einer Situation tut.
Ich sprach den Menschen an und stellte fest, dass er sich nicht regte,
aber ganz schwach antwortete. Da ich zum Glück aus Sicherheitsgründen
stets ein einfaches Handy bei mir habe, rief ich sofort die Notfallnummer an
und binnen kurzer Zeit kam auch schon der Nofallwagen.
Ich gab alles an, was ich wusste und wie ich den Menschen vorgefunden hatte
und alles andere übernahmen dann die Sanitäter und der Notarzt.

Was ich damit sagen möchte ist -

Zeit für sich selbst einzuplanen ist wundervoll,
diese dann zu nutzen ist noch wundervoller
und jemandem unerwartet helfen zu können und zu dürfen
ist für mich persönlich eines der schönsten Geschenke,
die ich jemandem geben kann, ganz egal wer es ist
und ob man einen Dank dafür bekommt.
Allein dass man helfen konnte ist doch schon sehr befriedigend für alle,
auch für einen selbst.

am

.. Pia.RP .. ich habe beim lesen Deiner Seiten schon gesehen, dass Du ein sehr "ernsthafter" Mensch bist .. !
.. genauso soll/muss es aber auch sein, Du beschreibst den absoluten "Zufall" ein Menschenleben retten zu können .. !
Wer oder was immer er/sie auch ist - hinschauen - richtig reagieren .. !!
.. der "große Marionetten-Spieler" leitet uns - wir Mensch-lein werden niiiiie alles verstehen ..
.. brauchen wir auch gar nicht - bzw das meiste erschließt sich uns eh nicht .. !

Diese Seite ist eine auf spin.de gelagerte persönliche Homepage, deren Verantwortlichkeit beim Nutzer liegt.
spin.de ist eine große Online-Community mit Chat, Blogs, Foren, Online-Spielen und vielem mehr.
Spin.de - Chatten, Bloggen, Diskutieren

Impressum · Datenschutz · Sitemap