spin.de · die Community: Chat, Forum, Online-Spiele - Finde neue Freunde!

» Kostenlos anmelden
Sitemap
Durchsuche unsere Hilfe 

spin.de Hilfe- und Informationssystem

Wie funktioniert das mit den Foren? - Die Forenstruktur etc.

Die Forenstruktur

Die Foren sind aufgeteilt in verschiedene Hauptthemenbereiche, die wiederum in diverse Unterthemenbereiche aufgegliedert sind. Innerhalb derer gibt es dann Folgen von Diskussionsbeiträgen zu je einem Thema, wobei jeder Beitrag mit Ausnahme des Ursprungsbeitrags einen anderen Beitrag beantwortet. Deswegen sind diese Folgen von Diskussionsbeiträgen hierarchisch organisiert. Solch eine Folge von Diskussionsbeiträgen nennt man Diskussionsstrang oder auch -faden, kurz Thread (engl. "Faden", "Strang").

Die allgemeine Forenstruktur sieht also folgendermaßen aus:

  • Hauptthemenbereich
    • Unterthemenbereiche darin
      • Threads darin

Ein Beispiel:

  • Der Hauptthemenbereich: "Kunst und Unterhaltung"
    • Ein Unterthemenbereich darin: "Film, Fernsehen und Kino"
      • Ein Thread darin: "Herr der Ringe"
      • Noch ein Thread darin: "Kill Bill"

Die threadbezügliche Forenstruktur ist eigentlich ganz einfach, führt aber doch immer wieder zu Verwirrung, und da Bilder mehr als tausend Worte sagen, gibt es hier eine bildliche Erklärung.

Neben dieser standardmäßig eingestellten hierarchischen Darstellung (threaded) kann man sich einen Thread auch "flach" anzeigen lassen. Dabei werden alle Beiträge im Volltext in zeitlicher Eingangsreihenfolge untereinander aufgelistet. Nachteil: Die zeitliche Eingangsreihenfolge der Beiträge ist nicht immer die logische hinsichtlich dessen, welcher Beitrag auf einen anderen Beitrag antwortet, sich also direkt auf diesen bezieht. Das führt des öfteren dazu, dass auf Beiträge an der falschen Stelle geantwortet wird.
Wir empfehlen daher die "threaded" Ansicht.

Das Forenschreiben

Einen Beitrag schreiben kannst du, indem du entweder auf einen bereits vorhandenen Threadbeitrag antwortest oder einen eigenen Thread eröffnest.

Einen Antwortbeitrag erstellen kannst du folgendermaßen:

Klicke in dem Beitrag, auf den du antworten möchtest, auf den "Antworten"-Button. Es öffnet sich eine Seite, auf der du deinen Antwortbeitrag schreiben kannst. Gib ihm einen Namen und schreibe in die große Eingabebox deinen Text. Der Beitrag, auf den du antwortest, wird dir mit spitzen Klammern versehen über der Eingabebox angezeigt. Wenn du diesen Beitrag oder Teile davon in deinem Beitrag zitieren möchtest, markiere den entsprechenden Abschnitt, kopiere ihn per rechtem Mausklick und füge ihn mit der Tastenkombination STRG und V in die Eingabebox ein. Der zitierte Abschnitt wird in deinem Beitrag dann ausgegraut angezeigt werden.
Bevor du ihn endgültig veröffentlichst/abschickst, kannst du ihn mit Hilfe der Vorschaufunktion noch einmal überprüfen. Klicke dazu auf den "Vorschau"-Button. Es öffnet sich eine Seite, auf der deine aktuelle Textversion über der Eingabebox angezeigt wird. Gewünschte Änderungen tätige in der Eingabebox, in der dein Text steht.
Um deinen Beitrag endgültig zu veröffentlichen, klicke auf den "Abschicken"-Button.

Einen Thread eröffnen kannst du folgendermaßen:

Klicke im entsprechenden Unterthemenbereich einfach "->Neuer Beitrag" in der Aktionsbox rechts von der Threadliste. Es öffnet sich eine Seite, auf der du den Beitrag, mit dem du den Thread eröffnest, schreiben kannst. Alles Weitere ist identisch mit dem Vorgang bei einem Antwortbeitrag.

Die Forenfeatures

Neue Beiträge anzeigen
Wenn du ein registrierter Benutzer bist, merkt sich das System für jeden einzelnen Forenbeitrag, ob du ihn schon gelesen hast oder nicht. Wenn z.B. in der Threadliste neben dem Threadtitel "Herr der Ringe" bei "Beiträge" "12 / 3 neu" stünde, würde das bedeuten, dass der Thread aktuell aus 12 Beiträgen besteht, von denen du 3 noch nicht gelesen hast. Klickst du dann auf das verlinkte "3 neu", wird dir der zeitlich am nächsten auf den Threaderöffnungsbeitrag folgende noch nicht von dir gelesene Beitrag angezeigt.
Als nicht registrierter Benutzer steht dir diese Funktion leider nicht zur Verfügung, weil sich das System ja keine Daten von jemandem merken kann, der nur temporär im System existiert. Solltest du die Funktion aber wünschen, kannst du dich hier registrieren.

Mit der Funktion "Alles gelesen" in der Aktionsbox rechts der Threadliste eines Unterthemenbereichs kannst du die Anzeige neuer Beiträge gewissermaßen auf "0" zurücksetzen. Alle Beiträge aller Threads dieses Unterthemenbereichs sind dann als "gelesen" markiert.

Mit der Funktion "Alles gelesen" in der Aktionsbox rechts der Beitragsabfolge eines Threads kannst du die Anzeige neuer Beiträge gewissermaßen auf "0" zurücksetzen. Alle Beiträge dieses Threads sind dann als "gelesen" markiert.

Mit den Buttons "Zurück" und "Weiter" in der Aktionsbox rechts der Threadliste eines Unterthemenbereichs bzw. der Beitragsabfolge eines Threads kannst du durch die entsprechenden Bereiche blättern.

Um die Liste der Threads eines Unterthemenbereichs durchzublättern, klicke in der Aktionsbox auf den "Weiter"-Button. Um zur vorherigen Seite der Liste zurückzukehren, klicke in der Aktionsbox auf den "Zurück"-Button.

Um die Beiträge eines Threads nacheinander zu lesen, musst du diese nicht umständlich extra anklicken. Blättere sie einfach mit Hilfe des "Weiter"-Buttons in der Aktionsbox durch. Mit dem "Zurück"-Button kehrst du zu einem vorherigen Beitrag zurück.

Mit der Funktion "->Ungelesener Beitrag" in der Aktionsbox rechts der Beitragsabfolge eines Threads kannst du nacheinander durch die von dir noch nicht gelesenen Beträge blättern. Die bereits gelesenen werden dabei automatisch übersprungen.

Mit der Funktion "->Thread überspringen" in der Aktionsbox rechts der Beitragsabfolge eines Threads kannst du alle Beiträge des Threads, in dem du gerade bist, als "gelesen" markieren und in den Thread wechseln, der direkt nach dem eben gelesenen eröffnet worden ist.
Aus technischen Gründen kann die Funktion die Threads nicht in der Reihenfolge abarbeiten, wie sie in der Threadliste stehen. Stattdessen sucht sie sich den Thread heraus, der direkt nach dem aktuell geöffneten Thread eröffnet wurde; in der Liste ist ja nicht die Eröffnungszeit relevant, sondern die des letzten Beitrags. Wenn es keinen solchen Thread gibt, fängt die Funktion beim ältesten Thread an.

Forenfavoriten und -einstellungen
Es besteht die Möglichkeit, Forenfavoriten zu haben, also bestimmte Foren zu "abonnieren", die man im Gegensatz zu anderen regelmäßig besucht. Diese werden einem dann, wenn man in die "Themen" kommt, als erstes angezeigt. Das ist sehr praktisch, weil man sich dann nicht mehr immer wieder durch die diversen Themenbereiche klicken muss.
Um einen Themenbereich zu den Forenfavoriten hinzuzufügen, klicke in der Themenbereichsübersicht auf das "+"-Symbol links vom gewünschten Themenbereichstitel.

Umfragen
In einigen Themenbereichen können in Form eines Threads Umfragen zu verschiedensten Themen durchgeführt werden, deren Ergebnisse dann im Thread auch grafisch dargestellt werden. Zum einen kannst du natürlich bei solchen Umfragen mitmachen, zum anderen kannst du auch selbst, sofern es in dem bestimmten Forum von der Administration zugelassen ist, Umfragen eröffnen.
Klicke dazu einfach "->Neue Umfrage" in der Aktionsbox rechts der Threadliste.

Forensuche
Du kannst die Foren auf zwei verschiedene Arten nach Suchbegriffen durchsuchen:
Um alle Foren auf einmal nach etwas Bestimmtem zu durchsuchen, klicke dazu einfach auf "->Forum durchsuchen" in der Aktionsbox rechts der Themenbereichsübersicht, Threadliste oder eines Beitrags und wähle die Option "Alle Foren durchsuchen".

Um einen bestimmten Themenbereich nach etwas Bestimmtem zu durchsuchen, klicke dazu einfach auf "->Forum durchsuchen" in der Aktionsbox rechts der Themenbereichsübersicht und wähle die Option "Dieses Forum durchsuchen".

Um einen bestimmten Thread nach etwas Bestimmtem zu durchsuchen, klicke dazu einfach auf "->Forum durchsuchen" in der Aktionsbox rechts der Threadliste und wähle die Option "Diesen Thread durchsuchen".

Forenarchiv
Nach einer bestimmten Zeit, werden alte Threads ins Forenarchiv umgezogen.
Um das Archiv eines bestimmten Unterthemenbereichs nach etwas Bestimmtem zu durchsuchen, klicke "->Archiv des Forums" in der Aktionsbox rechts der Threadliste.

Forenbeiträge formatieren
Du kannst deine Beiträge durch gezielten Einsatz von Textformatierungen ausdrucksstärker gestalten.
Eine Auflistung der verschiedenen Möglichkeiten findest du hier.

Forenbeiträge mit Links
Du kannst in einem Forenbeitrag sowohl auf externe Seiten als auch auf interne wie z.B. andere Forenbeiträge verlinken.

Bei externen Seiten brauchst du nur den entsprechenden vollständigen Link (http://...) in den Text schreiben. Das System wandelt den Link dann automatisch in einen klickbaren Link um. Zuverlässiger und korrekter ist es allerdings, den Link in jeweils zwei eckige Klammern zu setzen: [[http://...]]
Wenn der Link im Text nicht als URL-Link, sondern als Textlink dargestellt werden soll, muss das so angegeben werden: [[http://...|Linkbeschreibung]], also mit einem vertikalen Strich ("pipe") ohne Leerzeichen zwischen dem Link und dem von dir gewählten Namen des Links.

Um auf einen anderen Forenbeitrag zu verlinken, kannst du entweder einfach den entsprechende Link des Beitrags (den erhältst du, indem du auf dem Link des Beitrags einen Rechtsklick mit der Maus machst) in den Text schreiben; das System wandelt den Link dann automatisch in einen klickbaren Link um.
Wenn der Link des zu verlinkenden Forenbeitrags im Text nicht als URL-Link, sondern als Textlink dargestellt werden soll, muss das so angegeben werden: [[http://...|Linkbeschreibung]]

Eine Auflistung weiterer Möglichkeiten zum Verlinken findest du hier.

Die Forenmoderation

Auch in den Foren kann man nicht schalten und walten wie man möchte. Auch hier gelten die Nutzungsbedingungen. Damit diese auch eingehalten werden, gibt es auch hier "Ops", Forenmoderatoren genannt. In Beiträgen von ihnen steht unter ihrem Nicknamen in roter Farbe "Moderator". Moderatoren können...

  • Threads schließen, wenn sie in einem Thread alles für gesagt und weitere Beiträge für überflüssig oder störend halten.
  • Threads löschen, die an die aktuellen Stelle nicht hingehören, die sie an dieser Stelle für überflüssig halten oder die gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen.
  • einzelne Beiträge blockieren, d.h. für die Leser "ausblenden", wenn darin gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen wurde.

Wer in welchem Unterthemenbereich Forenmoderator ist, erfährst du, wenn du "->Moderatoren" in der Aktionsbox rechts der Threadliste anklickst.

Benutzer, die häufiger negativ auffallen oder gar gegen die Nutzungsbedingungen verstoßen, können von einem Administrator mit einem Forenban belegt werden, d.h. diese Person kann in einem bestimmten Themenbereich keine Beiträge mehr schreiben.
Wer nach solch einem "lokalen" Forenban sein falsches Verhalten in einem anderen Themenbereich weiterführt oder versucht, den Forenban mit Hilfe eines Zweitnicknamens zu umgehen, muss mit Konsequenzen rechnen, die auch einen endgültigen Ban des Nicknamens mit sich bringen können.

Die Forensprache
In Zusammenhang mit den Foren fallen immer wieder die Worte "Posting" und "posten". Sie stammen vom englischen "to post" (absenden) und beschreiben einen abgeschickten Beitrag bzw. den Vorgang des Beitragschreibens/-abschickens.
Kurz: Posting = Beitrag, posten = Beitrag schreiben/abschicken

Welche gängigen Abkürzungen es speziell in den Foren gibt, kannst du unter "Smileys/Emoticons/Abkürzungen" nachlesen.

Wenn in den Foren die Rede vom "Forentroll" bzw. vom "Trollen" ist, wird damit eine äußerst unbeliebte Art von Forenschreiber bezeichnet.
Das Ziel der Forentrolle ist es, Diskussionen um ihrer selbst willen zu eröffnen oder zu betreiben, ohne jedoch wirklich am Thema interessiert zu sein. Absichtlich sollen so aus purer Lust am Nerven anderer die anderen Forenbenutzer verärgert werden. Man wartet nur darauf, dass eine andere Meinung als die eigene geäußert wird, und schon kann man den entsprechenden Benutzer "niedermachen". Beliebt bei den Trollen ist auch, Diskussionen zu sabotieren, indem in dem entsprechenden Thread durch entsprechendes Posten eine unangenehme Atmosphäre geschaffen wird.