spin.de · die Community: Chat, Forum, Online-Spiele - Finde neue Freunde!

» Kostenlos anmelden
Sitemap
Durchsuche unsere Hilfe 

Was für Funktionen, Befehle etc. stehen mir im Raum zur Verfügung?

Chat-Makros erstellen

Als VIP kannst du Chat-Makros mit eigenen Inhalten gestalten. Zum Festlegen deiner persönlichen Makros klicke auf der Startseite auf "Einstellungen" -> "Chat" -> "Chat-Makros", trage in die entsprechenden Felder deine gewünschten Aktionen ein und speichere das Ganze durch Klick auf "Einstellungen speichern".

Mit den Pfeilen an der rechten Seite der Felder kannst du den Inhalt eines Feldes mit dem in der Zeile darüber oder darunter tauschen und dir so das Einfügen und Sortieren erleichtern. Damit die Makros auch Aktionen wie von sich in der dritten Person zu schreiben oder Gedankenblasen zu formen ausführen können, musst du in dem entsprechenden Feld Befehle wie /me oder /think vor den Text stellen.

Beispiel: Makro "einkaufen" soll ausdrücken "nickname kauft ein".
In das Feld "Name" trägst du ein "einkaufen", und in das Feld "Aktion" trägst du ein "/me kauft ein".

Makros als Kommando verwenden

Makros, die Namen haben, die aus einem einzigen Wort bestehen, kannst du auch direkt als Kommandos tippen in Chaträumen und Dialogen. Bei dem "einkaufen"-Beispiel eben könntest du also, statt das Makro aus der Liste auszuwählen, auch einfach "/einkaufen" tippen und du würdest das entsprechende Makro senden.

Makros, die sich auf Leute beziehen

Wenn du in dein Makro den speziellen Text "@selecteduser@" einsetzt, würde an dieser Stelle der Name der Person, die du gerade in der Benutzerliste des Raums angeklickt hast eingesetzt. Das Makro wird dann auch direkt in dein Benutzerlistenmenü ergänzt!

Text einsetzen in Makro-Kommandos

Du kannst auch den speziellen Platzhalter "@arg@" in deinen Makros verwenden. Wenn du das Makro dann als Textkommando verwendest, wird der Text, den du nach dem Kommando getippt hast, an dieser Stelle eingefügt.

Beispiel:
Du definierst das Makro "sagt" mit dem Text: "/me sagt: @arg@"

Jetzt könntest du tippen: /sagt Hallo und du würdest an den Raum senden "/me sagt: Hallo"