spin.de · die Community: Chat, Forum, Online-Spiele - Finde neue Freunde!

» Kostenlos anmelden
Sitemap
Durchsuche unsere Hilfe 

Mehr Infos zu den verschiedenen Funktionen

Was sollte ich zur Freundesliste wissen?

Die Freundesliste bietet dir eine einfache Möglichkeit zu sehen, wer von deinen Freunden gerade online ist, und einzustellen, dass bestimmte Dinge in deinem Profil (z.B. Blog-Einträge, deine E-Mail Adresse und ähnliches) nur für deine Freunde sichtbar sind.

Die Liste deiner Online-Freunde kannst du z.B. sehen, in dem du mit dem Mauszeiger kurz auf dem Menüpunkt "Freunde" bleibst (ohne zu klicken) - dann klappt ein Menü mit all deinen Freunden aus, die gerade online sind, und du kannst sie durch Klick auf die Sprechblase direkt ansprechen, oder in ihr Profil springen durch Klick auf den Namen.

Um jemanden zu deiner Freundesliste hinzuzufügen, klicke einfach in dem entsprechenden Profil auf "Freundschaft". Du kannst dann einen Freundschaftsantrag stellen und dabei noch eine kurze Nachricht mitschicken. Der Freund erhält dann auf seiner Startseite einen Hinweis auf deinen Freundschaftsantrag und kann den Antrag entweder ablehnen oder annehmen.

Für jeden deiner Freunde kannst du dich wahlweise entscheiden, ob du möchtest, dass die Freundschaft privat, d.h. geheim ist, oder öffentlich sein darf. Wenn du und dein Freund euch beide für "öffentlich" entschieden habt, erscheint Foto und Name des Freundes jeweils in eurem Profil unter dem Menüpunkt "Freunde", außerdem wird der Beginn eurer Freundschaft euren Freunden auf ihren Startseiten bekanntgegeben. So sehen auch eure gemeinsamen Freunde dann schnell, ob sie den neuen Freund nicht vielleicht ebenfalls auf ihre Freundeslisten setzen wollen.

Sollte einer von euch beiden sich aber für eine private Freundschaft entscheiden, erscheint die Freundschaft in keinem eurer Profile und wird auch nicht auf den Startseiten eurer Freunde bekanntgegeben.

Wie viele Freunde darf ich haben?
Die Zahl der Freunde ist unbegrenzt, das heißt, du kannst so viele Anträge annehmen, wie du möchtest. Beachte dabei aber, dass es für dich vielleicht etwas unübersichtlich wird, wenn du erstmal mehrere Hundert Freunde hast.

Lediglich das Stellen eigener Freundschaftsanträge ist begrenzt: Wenn du kein zahlender Kunde, ein sogenannter VIP bist, darfst du nur selbst Freundschaftsanträge stellen, solange du weniger als 50 Freunde hast. Sobald du 50 Freunde hast darfst du nur noch Anträge von anderen Nutzern annehmen. Als VIP hingegen darfst du selbst Anträge stellen solange du weniger als 1000 Freunde hast. Außerdem kannst du über die "Freunde einladen"-Funktion neue Leute einladen und erhältst dann als Belohnung weitere Freundeslistenplätze kostenlos dazu. '''Wie entferne ich jemanden von der Freundesliste?''' Du kannst Freunde einfach wieder von der Liste entfernen, in dem du in ihrem Profil auf "Freundschaft klickst". Unter dem Menüpunkt "Freunde" im Hauptmenü findest du außerdem eine Liste aller deiner Freunde, um schneller Freunde entfernen zu können oder zwischen privater Freundschaft/öffentlicher Freundschaft wechseln zu können. Außerdem findest du dort eine Liste der letzten, noch unbeanworteten Freundschaftsanträge, die du gestellt hast, und eine Liste der Anträge, die du in letzter Zeit abgelehnt hast.