spin.de · die Community: Diskussions-Forum und Chat - Lern nette Leute kennen!

» Kostenlos anmelden
Sitemap

: : Gegen juckende Beine?

24. Apr 2006 20:25
Gegen juckende Beine?

Hallo,

ich habe das Problem, dass ich mich immer, wenn ich mir
die Beine rasiert habe ab dem nächsten Tag kratzen muss.
Eigentlich logisch, weil ja die Härchen wieder nachwachsen.
Ich scheine aber auch irgendwie eine trockende Haut zu haben,
zumindest was die Beine angeht.Das geht mir sowas auf die Nerven
und meine Beine sehen natürlich auch dem entsprechend aus.
Schrecklich! Ich frage mich, wie es anderen ergeht!
Ich konnte noch nie feststellen, dass andere Mädels aufgekratzte
Beine hatten! Was kann man denn dagegen tun?
Bisherige Cremes haben bei mir nicht viel bewirkt?
Vielleicht da ich die Regelmäßigkeit vergesse?

Freue mich über eure Tipps und Meinungen!

gruß Bella


Möchtest du mitreden?     Kostenlos Anmelden

24. Apr 2006 20:39
Bella*86

Uli_DEG

Da hilft nur das Eine.....cremen, cremen, cremen


25. Apr 2006 02:02
re

atemlos

... und dadurch machst du dir früher oder später dann die Haut kaputt durch zu viel Pflege. Meine Beine jucken auch, trotz Cremes. :/


25. Apr 2006 02:08
re

Nortia

Antwort auf: Gegen juckende Beine? von: Bella*86

wenn das cremen nicht wirklich hilft versuchs mal von innen. ich hab sehr gute erfolge diesbezüglich mit johanniskraut gemacht, die pillen aussem aldi reichen da völlig. ich hatte immer juckende beine1 aber mit den "pillen" ist es deutlich besser geworden.
LG Nortia


25. Apr 2006 22:01
re

mel.la

Würd ich jetzt, da es ja mit großen Schritten auf den Sommer zugeht, mit aufpassen, denn Johanniskraut macht die haut und die Augen ziemlich lichtempfindlich


26. Apr 2006 06:24
re

Nortia

weiss ich nix von, aber will ich auch nicht abstreiten, im zweifelsfalle sollte man sich eh mal in der apotheke seinen vertrauens schlau machen :D


26. Apr 2006 20:15
re

Naja diese Johanniskrauttabletten hab ich auch
und auch mal ne Weile genommen, aber wegen was anderes.
Beim Hautarzt war ich schon, zwar nicht direkt wegen
diesem Problem, aber er hat das mit angesprochen
und allgemein zu mir gesagt, dass ich trockene bzw.
beanspruchte Haut hab.
Harnstoffhaltige Creme hab ich auch,

oO dann bin ich ja gut ausgerüstet!Oo =)

benutze sie aber eben nicht regelmäßig.
Hab es mal versucht, als die Beine wieder extrem
nach der Rasur anfingen zu jucken und ich hatte
das Gefühl wirklich was bringen tut es auch nicht.
Mh - sowas blödes!


25. Apr 2006 09:49
re

Antwort auf: Gegen juckende Beine? von: Bella*86

Also Du kannst auch (wenn Johanniskraut oder eventuell auch Nachtkerzenöl als Kapseln nicht gewirkt haben) einfach mal zum Haut- oder Hausarzt gehen und die Beinen ansehen lassen. Ich hab an und an sogenannte "Stresshaut" - normale Cremes wirken da nicht, und es juckt. Da helfen dann Cremes mit Harnstoff (Una) - kann man sich frisch in der Apotheke anrühren lassen oder gibt es fertig als Diabetikercremes.


25. Apr 2006 21:43
re.

visa.vi

Antwort auf: Gegen juckende Beine? von: Bella*86

mir hilft das seltsamerweise babypuder ganz gut. aber nicht, wenn die beine soo sehr trocken sind..


30. Apr 2006 21:15
re

*Shadow

Antwort auf: Gegen juckende Beine? von: Bella*86

Hey :)

Also, ich kenn das (leider) auch. Außerdem hab ich mir letzten Sommer mal so 'ne Enthaarungscreme angetan, die Folge war allerdings nur, dass keine Haare weg waren, aber es die Haut regelrecht aufgeätzt hatte... bäh. Und seitdem hab ich immer so bissl rumgezogen mit verheilen und wieder kratzen und neu reizen durch Rasieren usw..
Was ich tue: nach dem Rasieren creme ich die Beine ein (mit einer Murnauer Totes Meer Körperlotion extra sensitiv - die ist ziemlich flüssig, aber irgendwie half die ganz gut und deswegen bin ich da hängengeblieben) und wenn es mal juckt creme ich noch mit so eine Aloe-Vera-Creme ein (Rossmann-Kosmetik Aloe-Vera-Nachtcreme für trockene Haut), va abends oder wenn es mal aufgekratzt ist, das heilt dann fast über Nacht.
Ich würde sagen, du solltest sowieso nicht generell regelmäßig (vorbeugend ;)) eincremen (außer direkt nach der Rasur), aber besser cremen als kratzen *g Dieses Aloe-Vera beruhigt meine Beine eigentlich immer, und wenn ich doch mal kratze, dann ist es recht schnell wieder verheilt, auch wenn ich jedes Mal nur ziemlich wenig Creme benutze. Ich hab mir auch angewöhnt, dass ich eigtl immer, wenn ich wo hingehe, zmd Handcreme oder so mitnehme und die notfalls benutzen kann. Der Juckreiz geht dann weg und du hast stattdessen deiner Haut was Gutes getan ;)
Wenn es mal sehr schlimm ist kannst du ja auch einfach mal die Haare bissl wachsen lassen (also über den ersten Tag hinaus) und deiner Haut Entspannung gönnen. Vielleicht wenn du grad weißt, dass es die nächste Woche eh zu kalt zum Baden ist und dein Freund grad verreist ist ;)


09. Mai 2006 20:30
re

Cerise

Antwort auf: Gegen juckende Beine? von: Bella*86

Nach dem Rasieren eine After-Shave-Creme oder eine für empfindliche/trockene Haut auftragen.
Ich persönlich benutze entweder die After-Shave-Lotion von Nivea body oder die Hydro Body Lotion von Dove 1. Hilft sehr gut, ich hatte damit noch nie Probleme. Liegt aber wohl auch daran, dass ich mich wirklich jedes Mal nach dem Duschen eincreme. Das nimmt doch auch nur 2-3 min. in Anspruch, da sollte man vielleicht mal überlegen das regelmäßig zu machen oder? :)

Lg,
Cerise


09. Mai 2006 21:39
re

Also meist creme ich mich auch direkt nach dem duschen ein.
In letzter Zeit sogar jede Nacht, vor dem schlafen gehen.
Aber ich werd noch verrückt.
Die letzten Tage musste ich mich auch wieder kratzen und
das obwohl ich eingecremt bin. Hach!
Aber ich hab heut bei Rossmann eine "After-Shave-Balsam"-
Creme gekauft mit Aloe Vera, Panthenol und Allantoin drin.
Bin mal gespannt wie die wirkt!
Ich denke mal, wenn sie für nach der Rasur ist, kann ich
die doch auch öfters nehmen,wenn ich mich kratzen muss,oder?

Also ich gebe die Hoffnung nicht auf!


10. Mai 2006 18:17
re

Cerise

Vielleicht bist du ja auch gegen irgendwas allergisch? Wenn das durch die Creme nicht besser wird, würd ich mal zum Hautarzt gehen. :/

Lg,
Cerise


11. Mai 2006 21:02
babyöl etc

Sicaria

Antwort auf: Gegen juckende Beine? von: Bella*86

also ich rasier anstatt mit nem rasierschaum immer mit ner haar-spülung.
das gleitet gut, macht die haut geschmeidig... danach crem ich die beine wenn sie noch nass sind mit babyöl ein...
wenn man die ann am nächsten tag nochmal eincremt, auch mit bodylotion dann geht das ganz gut...manchmal juckts trotzdem aber es ist viel besser als ohne... =)


Möchtest du mitreden?     Kostenlos Anmelden