spin.de · die Community: Chat, Forum, Online-Spiele - Finde neue Freunde!

» Kostenlos anmelden
Sitemap
Dezember 2016
MoDiMiDoFrSaSo
2829301234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311

Angelika Franz, Daniel Nösler

   Vortrag   

Ort
WBG-Literarium (Darmstadt)
Riedeselstr. 57
64295 Darmstadt
Deutschland
ZeitDonnerstag, 17.11.2016 19:00
Tags
Beschreibung

Geköpft und gepfählt. Archäologen auf der Jagd nach den Untoten

Die Furcht vor Untoten ist so alt wie die Menschheit, und die Bestattung von Vampiren oder Wiedergängern findet sich nicht nur in den Karpaten oder Polen, sondern ebenso an der Ostseeküste, in der Oberpfalz oder unter einem Berliner Flughafen. Mitten in Europa. Angelika Franz und Daniel Nösler haben sich auf die archäologische Spurensuche begeben. Dabei sind sie auch der Frage nachgegangen, welches Schicksal der Untote vor seinem Tod erlitten haben muss, und aus welcher Not heraus Menschen das Gebot der Totenruhe gebrochen haben. Sie fanden ein düsteres Stück unserer Kulturgeschichte.

Angelika Franz ist promovierte Archäologin und leidenschaftliche Wissenschaftsjournalistin. Sie schreibt für Spiegel Online, Die Zeit und Geo.

Daniel Nösler ist Kreisarchäologe in Stade und hat die Bestattungen von Untoten im niedersächsischen Harsefeld aufgespürt. 

Alle Besucher sind herzlich willkommen. Der Eintrittspreis beträgt 6 Euro regulär und für Studierende 3 Euro. Für WBG-Mitglieder und eine Begleitperson ist der Eintritt frei.

 

Fotos
Party-Fotos hochladen

Keine Fotos gefunden.
Quelle: kulturkurier
Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Fehler melden