spin.de · die Community: Chat, Forum, Online-Spiele - Finde neue Freunde!

» Kostenlos anmelden
Sitemap
Dezember 2016
MoDiMiDoFrSaSo
2829301234
567891011
12131415161718
19202122232425
2627282930311

Die Beibehaltung des Trümmerhaufens, postdramatisches Theater

   Theater / Oper / Kabarett   

Ort
Walhalla Studio Theater (Wiesbaden)
Mauritiusstr. 3
65189 Wiesbaden
Deutschland
ZeitFreitag, 18.11.2016 19:30
Tags
Beschreibung

18.11. – 25.11. Die Beibehaltung des Trümmerhaufens,  postdramatisches Theater von Sigrid Skoetz und Marie Zbikowska ( Walhalla  Theater Produktion)

FLÜCHTLINGE SPRECHEN GEDICHTE von BERTOLD BRECHT „GEDICHTE IM EXILE“, außerdem spielen wir das Stück unter der Vorlage von Katzelmacher von Rainer Werner Fassbinder Hintergrund:

Als Fassbinder 1968 »Katzelmacher«schrieb, kamen die ersten Ausländer nach Deutschland. Über achtundvierzig Jahre später wird Deutschland mit dem gleichen Thema konfrontiert. Konzeption des Stücks (als Gedankenspiel als Bildmaterial im Kopf) in Franz Kafkas Parabel „Der Aufbruch“ fragt der Diener: Wohin reitet mein Herr?“ Der antwortet: Ich weiß es nicht, nur weg von hier, nur weg von hier, immerfort weg von hier...“Es herrscht in der „freien“ Welt einer Art von Toleranz. Toleranz ist oft nur Ausdruck von Gleichgültigkeit: Tu, was du willst, solange es mich nicht berührt. Aber was wir derzeit erleben, endet leicht in einem moralischen Debakel. Während des Theaterstücks läuft oben die Installation weiter als ständige Geräuschkulisse. Am Ende des Stücks werden die Darsteller und Publikum sich in den Spiegelsaal begeben.

mit: Darsteller: Karam Alsaid, Mohammed Shahir Maria, Adulillah Kanah Almolhem, Benjamin Geipel , Lena Ats, David Rother, Helen Grafferth Leitung: Sigrid Skoetz und Marie Zbikowska, Musik: Hans Kranich

Premiere 18.11.16 20.00 Uhr Walhalla Studio / Spiegelsaal

Eintitt 5€

Fotos
Party-Fotos hochladen

Keine Fotos gefunden.
Quelle: kulturkurier
Irrtümer und Änderungen vorbehalten.
Fehler melden